Mit Mofa-Roller gestürzt

15-Jähriger unter Alkoholeinfluss

Lohrbach. Beim Abbiegen von der Kurfürstenstraße in die Straße „Am Bahndamm“ sind am Montag kurz nach 22.00 Uhr ein 15-jähriger Fahrer eines Mofa-Rollers und dessen Sozius gestürzt. Beide wurden leicht verletzt, wobei der Mitfahrer mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Am Mofa-Roller entstand ein Schaden in Höhe von ca. 350 Euro. Da sich bei einem Atemalkoholtest herausstellte, dass der 15-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, musste er eine Blutprobe abgeben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]