1.100 Gäste beim Naturpark-Brunch

Landschaftspflege mit Messer und Gabel

MdL Charlotte Schneidewind-Hartnagel bei der Landschaftspflege mit Messer und Gabel. (Foto: Hofherr)

Obrigheim. (mr) Über 1.100 Gäste sind am Sonntag dem Ruf des Naturparks Neckartal-Odenwald gefolgt und haben auf einem der sieben teilnehmenden Bauernhöfe im Naturpark gebruncht.

„Die Resonanz bei den Gästen war durchweg positiv, manche Höfe waren schon seit Wochen ausgebucht“ berichtete der Naturparkvorsitzende Landrat Dr. Achim Brötel. Der „Brunch auf dem Bauernhof“ hat im Naturpark Neckartal-Odenwald mittlerweile Tradition – bietet er doch seinen Gästen hochwertigen Genuss und Land-Erlebnis in Einem. Kulinarische Leckereien, vielfältiges Spaßprogramm für Groß und Klein sowie tolles Ambiente sorgten für eine entspannte und vergnügte Stimmung auf den Höfen.

Bei der zentralen Veranstaltung auf dem Heinrichhof in Obrigheim erläuterte Manfred Robens, der Geschäftsführer des Naturparks, die Hintergründe der Aktion: „Wir wollen die Landwirte dabei unterstützen, dass sie für ihre regionalen Produkte faire Preise erzielen und bei den Gästen Verständnis für die Landwirtschaft wecken. Der Brunch ist „Landschaftspflege mit Messer und Gabel.“ Überzeugt von der Aktion war auch die grüne Landtagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel, die es sich daher nicht nehmen ließ, in Obrigheim dabei zu sein.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“1.100 Gäste beim Naturpark-Brunch“ url=“http://www.NOKZEIT.de/?p=14739„] Der Erfolg des Brunchs beweist, dass regionale und qualitativ hochwertige Produkte voll im Trend liegen. Die Naturparke kümmern sich als moderne Entwicklungsinstrumente für den ländlichen Raum um die Vermarktung regionaler Produkte. Dazu arbeiten wir eng mit vielen Landwirten zusammen und wollen gemeinsam erreichen, dass unsere vielfältige Kulturlandschaft erhalten bleibt“.

Deshalb werden im Naturpark Neckartal-Odenwald neben dem Brunch noch weitere Aktionen zur Förderung der Regionalvermarktung umgesetzt. Die Naturparkmärkte im Neckargemünd am 25. September und Mudau am 16. Oktober und die Naturpark-Wirte verfolgen die gleichen Ziele.

wpid-4681100-Gaeste-beim-Naturpark-Brunch-2011-08-8-22-37.jpg
Charlotte Schneidewind-Hartnagel im Gespräch mit Naturpark-Geschäftsführer Manfred Robens. (Foto: Hofherr)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: