Polizeibericht vom 22.08.11

Pkw mutwillig beschädigt
Adelsheim. Einen Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro hat ein Unbekannter mutwillig an einem auf dem Parkplatz der „Live Factory“ abgestellten VW Golf verursacht. In der Zeit zwischen Samstag, 21.30 Uhr, und Sonntag, 02.30 Uhr, trat der Unbekannte sowohl gegen die Fahrertür als auch den Kotflügel und die hintere Seite des Pkw. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mit Leichkraftrad Pkw ausgewichen und gestürzt
Sulzbach. Da er einem entgegenkommenden Pkw ausweichen musste ist am Sonntag um 21.25 Uhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer in der Hauptstraße gestürzt. Der Jugendliche war mit seinem Zweirad auf der Landesstraße 527 in Richtung Mosbach unterwegs. In Höhe des Abzweigs nach Dallau kam ihm aus Richtung Mosbach ein unbekannter Autofahrer mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen, der auf der linken Fahrbahnseite fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 17-Jährige stark ab und versuchte auszuweichen. Hierbei stürzte er und wurde leicht verletzt, so dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ohne anzuhalten fuhr der unbekannte Autofahrer weiter. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise auf den unbekannten Fahrer, bzw. dessen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Von der Fahrbahn abgekommen
Limbach. Auf dem Dach landete in der Nacht auf Montag der Fahrer eines Volvo, der auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Laudenberg und Scheringen unterwegs war und von der Fahrbahn abgekommen war. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das stark beschädigte Auto musste von einem Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: