Attraktivität „rund um den Fisch“

von Liane Merkle

Zimmern. Es fällt dem Jungen Kirchenchor „Jezimus“ Zimmern tatsächlich jedes Jahr eine neue Attraktivität „rund um den Fisch“ für ihren Part am Schlotfeger-Ferienprogramm ein.

Am vergangenen Donnerstag bastelten Christine Slowik-Müller, Alke Alter, Tanja Schimpf, Ramona Hawerland, Iris Adams, Sigrid und Winfried Ackermann sowie Annika, Vanessa und Brigitte Wahl mit rund 30 Kindern herrlich bunte und pflegeleichte Daueraquarien bzw. ebenso bunte und lustige Fischmobilés. Da wurde geplant, geschnippelt, Fische, Seesterne und Pflanzen nachgezeichnet und wieder geschnippelt, dass es eine wahre Freude war, zuzusehen.

Natürlich durfte jeder sein Bastelprodukt mit nach Hause nehmen nachdem man im Kindergarten Zimmern noch zusammen den Kochlöffel geschwungen jede Menge kleiner Pizzabäcker ausgebildet hatte, die ihre selbst gebackene „Mafiositorte“ nur zu gerne in dieser lustigen Gemeinschaft vertilgten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: