Vertrauensbeweis für Dr. Norbert Rippberger

Symbolbild

Bleibt für weitere acht Jahre Rathauschef in Mudau. (Foto: L. Merkle)

Mudau. 4.000 Wahlberechtigte waren in Mudau heute zur Wahl des Bürgermeisters aufgerufen. Neben Amtsinhaber Dr. Norbert Rippberger kandidierte mit Tassilo Rippberger ein ehemaliger Mudauer, den es inzwischen nach Wien verschlagen hat.

Nachdem Punkt 18:00 Uhr die Wahllokale geschlossen hatten, machten sich die Helfer in den Wahlbezirken an die Auszählung. Von den Wahlberechtigten machten gut 52 Prozent (2.105 Bürger) von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Mit 93,34 Prozent der Stimmen sprachen die Mudauer dem 50-jährigen Amtsinhaber mit großem Vorsprung ihr Vertrauen aus.


Das vorläufige Endergebnis:

Dr. Norbert Rippberger 1.890 Stimmen 93,24 Prozent
Tassilo Rippberger 100 Stimmen 4,93 Prozent
Sonstige 37 Stimmen 1,83 Prozent
ungültige 78 Stimmen 3,7 Prozent


Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: