Weitere Einbrüche gemeldet

Aglasterhausen/Diedesheim. Nachdem es bereits in der vergangenen Woche in Aglasterhausen und Diedesheim zu Wohnungseinbrüchen gekommen ist (NZ berichtete), werde von der Polizei nun erneut solche Taten aus beiden Ortschaften gemeldet.

Die kurzfristige Abwesenheit der Bewohner eines Hauses im Ahornweg in Aglasterhausen hat ein Unbekannter am Samstag zwischen 15.15 Uhr und 21.00 Uhr genutzt und ist über eine Terrassentür gewaltsam eingedrungen. Im Gebäude durchsuchte der Täter die einzelnen Zimmer und Schränke. Hierbei erbeutete er Münzen und verschiedene Schmuckstücke.


Auch in ein Einfamilienhaus in der Flurstraße in Diedesheim versuchte ein unbekannter Täter am Samstag zwischen 07.30 und 21.40 Uhr über eine Terrassentür einzudringen. Vermutlich wurde er hierbei gestört und ließ von der weiteren Tat ab.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]