Weihnachtsbaum von Kurt Schnörr

Der Weihnachtsbaum auf dem Katzenbuckel-Turm. (Foto: privat)

Die Waldkatzenbacher Rentnerband
Spuckte kräftig in die Händ’
Stellt auf des Katzenbuckels Höhen
Den Weihnachtsbaum weithin zu sehen.

Nachts leuchtet er ganz warm und hell
Jeder Mensch begreift sehr schnell
Es ist wieder mal so weit
Der Beginn der Weihnachtszeit.


Schnee, Raureif, helles Licht
Zaubern Freude in unser Gesicht
Die Weihnachtszeit wird wunderschön
Kann man den Baum ganz oben seh’n.

Er schmückt nicht nur den Turm und Berg
Auch uns tut er ein gutes Werk
Er regt uns an zu überdenken:
Wir alle können Frieden schenken!

468BaumTurm
Die „Waldkatzenbacher Rentnerband“ mit Ortsvorsteher Karlheinz-Wetterauer. (Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]