Polizeibericht vom 12.12.11

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

A 81. Zu schnell auf der nassen Fahrbahn der BAB A 81 war eine 35-jährige BMW-Fahrerin am Freitagvormittag unterwegs. Bei Lauda geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern und prallte in die Leitplanken. Die Frau kam zum Glück mit dem Schrecken davon. Am Wagen entstand Totalschaden.

Mülltonnen in Brand gesetzt

Hardheim. Drei vor einem Mehrfamilienhaus in der Schillerstraße aufgestellte Mülltonnen und eine auf der Gebäuderückseite eines Gebäudes in der Eichendorffstraße aufgestellte Mülltonne hat ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag in Brand gesetzt. Hierbei wurde auch ein neben den Tonnen aufgestellter Pkw beschädigt. Gegen drei Uhr stellte ein Zeuge die brennenden Tonnen fest und verständigte die Rettungskräfte. Von der Freiwilligen Feuerwehr Hardheim waren die Brände rasch gelöscht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Die vier Mülltonnen wurden zerstört. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.


Kontrolle über Fahrzeug verloren

Seckach. Auf winterglatter Fahrbahn ist am Sonntagmorgen ein auf der Landesstraße von Großeicholzheim in Richtung Seckach fahrender Lenker eines VW-Transporters ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug des 55-Jährigen rutschte eine Böschung hinunter, überschlug sich mehrmals und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ins Schleudern geraten

Sulzbach. In einer langgezogenen Kurve ist am Sonntagabend ein 20-jähriger Mazda-Fahrer auf der Landesstraße zwischen Mosbach-Bergfeld und Sulzbach vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Hierbei kam der Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der 20-jährige wurde verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 700 Euro.


StayFriends - Die Freundesuchmaschine

Von der Fahrbahn abgekommen

Elztal. In einer Kurve ist ein 18-jähriger Ford-Fahrer am Sonntag um18.00 Uhr auf der Landesstraße zwischen Sulzbach und Dallau ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. In einer Wiese kam der Pkw zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: