Rotarier holen Justus Frantz nach Mosbach

„Mozarts Reise nach Paris“ als Benefizkonzert des Rotary-Club Neckar-Odenwald-Kreis

Der weltbekannte Pianist Justus Frantz gastiert am 21. März in Mosbach. (Foto: Agentur)

Mosbach. (pm) Seit vielen Jahren ist Prof. Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent und für Liebhaber klassischer Musik ein Begriff. Sein Name wird mit großartigen Orchestern und einer absoluten Hingabe zur Musik assoziiert.

Unter der Leitung von Herbert von Karajan spielte er mit den Berliner Philharmonikern und konzertierte bei den New Yorker Philharmonikern unter der Leitung von Leonhard Bernstein.

1986 initiierte er die Gründung des Schleswig-Holstein Musik Festival, das sich schnell zu einem Festival von Weltrang entwickelte. Künstler der internationalen Spitzenklasse musizierten dabei in Schlössern, Scheuen und Gutshäusern und konzentrierten sich dabei in erster Linie auf die Musik der Klassik und der Romantik.


Leonhard Bernsteins Traum von einem internationalen, jungen professionellen Orchester inspirierte Justus Frantz 1995 zur Gründung der Philharmonie der Nationen, deren Chefdirigent er bis heute ist. In diesem Orchester vereint Justus Frantz Musiker aus fast 20 Nationen und vier Kontinenten, die unter anderem 2001 auch zu einem Privatkonzert für Papst Johannes Paul II in dessen Sommerresidenz auftraten.

In Mosbach wird der Ausnahmemusiker am 21. März 2012 in der Alten Mälzerei mit einer Klaviergala. „Mozarts Reise nach Paris“ auftreten. Mozarts Weg in die Unabhängigkeit von seinem dominierenden Vater und sein Aufbruch in die Freiheit wird dabei nicht nur durch die Sonaten, die diese Periode seines Schaffens verdeutlichen, künstlerisch nachvollzogen. Prof. Frantz wird kurzweilig und anektodenreich die Entstehung der Werke schildern und mit Klangbeispielen sowohl die formalen Grundlagen als auch die inhaltlichen Besonderheiten erklären.


Markus Kretz, Präsident des RC Neckar-Odenwald-Kreis ist stolz darauf, dass es gelungen ist, Prof. Justus Franz für ein Benefizkonzert in der Alten Mälzerei gewinnen zu können. Karten sind im Vorverkauf bei „Bücher am Käfertörle“ in Mosbach, Gartenweg 8 erhältlich

Justus Frantz ist als Rotarier den gleichen Idealen und Zielen verbunden wie die Rotarier im Neckar-Odenwald-Kreis. Als weltweites Netzwerk engagierter Freiwilliger, die sich aus ihrer Überzeugung heraus sozialen Fragen widmen wird der Reinerlös dieses Benefizkonzerts auch für ein soziales Projekt im Neckar-Odenwald-Kreis eingesetzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: