Die Fastenzeit bewusst begehen

Lobenfeld. „Gut genug“ – Sieben Wochen ohne falschen Ehrgeiz – heißt ein Angebot im Geistlichen Zentrum Klosterkirche. An fünf Abenden wird Pfarrer Philip Kampe aus Michelbach/Unterschwarzach mit den Teilnehmern in der Fastenzeit einen Kontrapunkt setzen zur Überforderung der Menschen im Alltag. Die Teilnehmer können sich frei machen von falschem Ehrgeiz, denn eigentlich ist es in Beruf und Familie „nie genug“. Pfarrer Kampe gibt Impulse für den Alltag, und an jedem Abend wird es einen Schwerpunkt geben. Doch gibt es auch Raum für eigene Wünsche und Erwartungen sowie die Gelegenheit, sich des eigenen, von Gott geschenkten Wertes neu bewusst zu werden, sich miteinander auszutauschen und gegenseitig zu stärken. Es ist gut genug, du bist gut genug!


Kosten : 25 Euro für alle fünf Abende, Anmeldung bitte bis 17.2.2012 unter Geistliches Zentrum Klosterkirche Lobenfeld, Evang. Pfarramt, Hauptstr. 48, 74931 Lobbach, Tel. 06226/4 15 58, E-Mail: info@kloster-lobenfeld.com. Termine: 27.2./5.3./12.3./19.3./26.3., montags von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Infos im Internet:

www.kloster-lobenfeld.com

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]