FFW Strümpfelbrunn wählte neu

Strümpfelbrunn. (dw) Dieser Tage fand im Feuerwehrgerätehaus in der Alten Marktstraße die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Strümpfelbrunn statt.

Abteilungskommandant Hans-Peter Veith durfte hierzu neben Bürgermeister Klaus Schölch auch Ortsvorsteher Paul Scholl, Gemeinderat Stephan Vogl und Ortschaftsrätin Gudula Simon begrüßen. Ebenso waren Gesamtkommandant Gerald Veith und Kreisbrandmeister Rainer Dietz gekommen, um die Arbeit der Strümpfelbrunner Feuerwehrkameraden zu würdigen.


Neben zahlreichen Punkten auf der Tagesordnung standen in diesem Jahr Wahlen an. Nachdem der stellvertretende Kommandant Mario Sitzler aus beruflichen Gründen sein Amt nicht mehr ausüben kann, hatte sich der Ausschuss schon im Vorfeld um potenzielle Nachfolger bemüht. Zum ersten Mal in der Geschichte der FFW Strümpfelbrunn sollten an diesem Abend zwei Personen als Stellvertreter gewählt werden. Hierzu war eine Änderung der Feuerwehrsatzung notwendig.

Nachdem Hans-Peter Veith die Anwesenden über die Situation informiert hatte, bildeten Ortsvorsteher Paul Scholl und Gemeinderat Stephan Vogl den Wahlausschuss. In geheimer Wahl wurden Gruppenführer Christoph Haaf und Björn Erb im ersten Wahlgang, mit jeweils einer Enthaltung, zu den neuen Stellvertretern gewählt. In seinem Amt als Kassenwart wurde Richard Ehleider ein weiteres Mal bestätigt.


Auch im Ausschuss standen Wahlen an. Die Ausschussmitglieder Gerald Veith, Volker Ihrig und Dirk Weis standen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Die gewählten Wehrmänner Patrick Bier und Marcus Krömpel bilden in Zukunft mit den Kameraden Hans-Peter Veith, .Christoph Haaf, Björn Erb, Richard Ehleider und  Günter Gepperth den neuen Ausschuss.

Nachdem die Wahlen ordnungsgemäß durchgeführt und die restlichen Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, ließ man den Abend bei einem Vesper gemütlich ausklingen.

Ffw struempfelbrunn
Das Bild zeigt die gewählten Kameraden mit Gesamtkommandant Gerald Veith und Kreisbrandmeister Rainer Dietz. (Foto: Dirk Weis)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: