Waldbrunner SG bleibt vorne dabei

Logofcwaldbrunn

SG Strümpfelbrunn/Waldkatzenbach – Spfr. Haßmersheim II 4:0

Waldbrunn. Im Spiel der verpassten Torgelegenheiten gewann die Spielgemeinschaft vom Winterhauch mit 4:0 gegen die „Zweite“ der Sportfreunde aus Haßmersheim.

Die Partie begann für die Platzherren verheißungsvoll,  denn F. Maio erzielte bereits in der zweiten Minute die frühe Führung. Danach dauert es aber mehr als eine halbe Stunde, bevor die Waldbrunner durch J. Egge in der 34. Minute das 2:0 erzielten. Viele sehr gute Torchancen blieben in der Folgezeit ungenutzt, bevor erneut J. Egge mit seinem zweiten Treffer und S. Beck den 4:0-Endstand vollendeten.

Mit dem klaren Sieg und den drei Punkten bleibt die SG vom Katzenbuckel weiter ein heißer Kandidat auf Meisterschaft und Aufstieg.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der Spielberichte an redaktion@NOKZEIT.de.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]