Auf stehenden Pkw aufgefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen. Auf einen stehenden Audi ist am Sonntag kurz nach 22.00 Uhr auf der Landesstraße zwischen Buchen und Bödigheim eine 71-jährige VW-Lenkerin aufgefahren. Wegen eines Niesanfalls hatte die Fahrerin des Audi angehalten und das Warnlicht eingeschaltet, was von der VW-Lenkerin zu spät registriert wurde. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.   




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: