Super-Minis der SG Waldbrunn beim Spielfest

S7303395 JPG

(Foto: privat)

Eschelbronn. (bm) Die Super-Minis der SG Waldbrunn haben am vergangenen Sonntag beim Spielfest in Eschelbronn teilgenommen. Aufgrund etlicher Absagen reiste die Mannschaft leider nur mit acht Kindern an. Man spielte gegen die Mannschaften von Sinsheim, Bammental, Eberbach, Meckesheim und den Gastgeber TV Eschelbronn. Im Vordergrund stand wie immer der Spaß und ausreichend Spielzeiten für alle Kinder und gleichzeitig konnte die SG Waldbrunn auch noch sämtliche Spiele gewinnen. Neben den Spielen gegen alle gegnerischen Mannschaften konnten die Kinder an den aufgebauten Spielstation ihr Können versuchen.

Für die SG Waldbrunn spielten:

Samuel Karg, Mika Bauer, Niklas Rechner, Giulio und Max Peipert, Ida Balzer, Mathis Gerboth, Sandro Menges




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]