Frankenbahn hält wieder in Haßmersheim

Alle Züge halten ab 19. Dezember 2013 wieder

Haßmersheim. (pm) Am Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Dezember, verkehren die Züge ausschließlich vom neuen Gleis 1 (Gleis Richtung Neckarelz, Zugang durch die Unterführung – nicht über die provisorische Holztreppe). Ab Samstag, 21. Dezember 2013 (Betriebsbeginn), verkehren die Züge fahrplanmäßig auf den jeweiligen Gleisen: Zugang zum neuen Gleis 1 (Gleis Richtung Neckarelz) durch die Unterführung und zum Gleis 2 (Richtung Heilbronn) über die provisorische Holztreppe. Der Einsatz des Pendeltaxis zwischen Neckarzimmern und Gundelsheim mit Halt in Haßmersheim endet mit Betriebsschluss am Mittwoch, 18. Dezember. Für die auftretenden Beeinträchtigungen bittet die Deutsche Bahn die Fahrgäste um Entschuldigung.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]