PKW angefahren und geflüchtet

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern entfernte sich am Donnerstag gegen 17.00 Uhr ein PKW-Fahrer unerlaubt im Bereich der Marktstr. 11 vom Unfallort.

Die Inhaberin eines Geschäfts hörte ein lautes Geräusch, das von einem Streifvorgang zweier Fahrzeuge herrührte. Wie sich herausstellte kam der Fahrer eines hellen PKW im Verlauf der Marktstraße zu weit nach rechts und streifte einen geparkten graufarbenen PKW Audi A3.




An dem Audi entstand Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Heilbronner Straße fort. Ein nachfolgender Kleintransporter versperrte die Sicht auf das Verursacherfahrzeug, so dass der Verursacher unerkannt blieb.

Zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls herrschte reger Passanten- und Fahrzeugverkehr. Zeugen, die den Unfallhergang beobachteten sowie insbesondere der nachfolgende Fahrer des Kleintransporters werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132 93710 in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: