Blaue Farbe auf der L 2311

Polizei bittet um Hinweise

Eberbach.(ots) Hinweise erhofft sich die Eberbacher Polizei zu folgendem Sachverhalt: Am Dienstagabend, kurz vor 21 Uhr, meldete ein Zeuge blaue Wand- oder Fassadenfarbe auf der L 2311 von Eberbach in Richtung Gaimühle, in Höhe des Itterhofparkplatzes. Eine Streifenwagenbesatzung der Eberbacher Polizei überprüfte dies, stellte mehrere blaue Reifenspuren an der besagten Örtlichkeit fest, die sich nach Angaben eines Geschädigten auch nur sehr schwer vom Auto entfernen lässt. Die Feuerwehr wurde mit der Reinigung beauftragt. Für die Dauer von rund 15 Minuten musste die Strecke in beide Richtungen gesperrt werden. Die Polizei bittet nun um entsprechende Hinweise über die Herkunft der Farbe. Zeugen werden daher gebeten, sich unter Tel.: 06271/9210-0 zu melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]