Fahrer nach Überschlag schwer verletzt

Boxberg. Am Freitagmittag fuhr ein 65-jähriger Polo-Lenker auf der B 292 von Boxberg in Richtung Schweigern. Am Ortseingang von Schweigern kam der Polo-Lenker ins Schleudern und im Anschluss nach links von der Fahrbahn ab. In einem angrenzenden Acker überschlug sich der Pkw mehrmals. Der 65-Jährige wurde schwerverletzt ins Krankenhaus Bad Mergentheim eingeliefert. Der Schaden an seinem Pkw beträgt ca. 3 000 EUR. Neben dem Notarzt und dem DRK war auch die Feuerwehr Schweigern im Einsatz. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]