TSG Reisenbach ehrt Vereinsmeister

TSG0329 002

(Foto: Liane Merkle)

Reisenbach. (lm) Auf ein arbeitsreiches und sehr erfolgreiches Sportlerjahr kann die TSG Reisenbach mit ihren Schwerpunkten im Geräteturnen und den Gesundheitsbereichen zurückblicken. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Landgasthof „Zum Grund“, zu der 1. Vorsitzende Anette von Wedel neben einer stattlichen Zahl von Mitgliedern auch Gernot Grimm als Vertreter der Gemeinde Mudau und den Ehrenvorsitzenden Alfred Czech begrüßen konnte.

„Genau 910 Mitglieder nutzen derzeit unser breitgefächertes Sportangebot für Fortgeschrittene, Anfänger und Gesundheitsbewusste in allen Altersklassen“, sagte die Vorsitzende und verwies dabei auf die enorme Aufgabenbewältigung in der Steinbacher Geschäftstelle. Derzeit seien über 30 Übungsleiterinnen und Helfer, davon zehn mit Übungsleiter-Lizenz, für die zahlreichen Kursangebote ehrenamtlich tätig. So im Eltern-Kind-Turnen, Wettkampf-Turnen für Kinder und Jugendliche, Bubenturnen, Hip Hop Tanz, Tanzmäuse und Tanzbären, Tanztigergruppen und den Gymweltangeboten wie Yoga, LaGym, Entspannungsgymnastik, Fitness- und Gesundheitssport, Step Aerobic und Flexi Bar. Weiter in den Angeboten Drums Alive, Pilates, Seniorensport, Frauenturnen, Wassergymnastik und der Sportabzeichenabnahme. Als Höhepunkt im Berichtszeitraum nannte die Vorsitzende die Turngala der TSG in der Mudauer Odenwaldhalle und die Teilnahme an Landeskinderturnfest in Mosbach sowie Gaukinderturnfest in Buchen. Resümiert wurde auch der Erste-Hilfe-Kurs, die Fortbildung „Projektwerkstatt Jugendturnen“, Weiterbildungen, Sportlerehrung vom Sportkreis Buchen und die Turngala in der Heilbronner Harmonie.

Ein besonderer Dank der Vorsitzenden galt daher allen, die sich für die Interessen des Vereins und seiner Angebote eingesetzt hatten, vor allem aber den Vorstandsmitgliedern und Funktionären für ihr überdurchschnittliches Engagement. An Sportstätten nutze man derzeit die Orte Mudau, Schloßau und Reisenbach und so galt ein Dankeschön der Gemeinde für die stete Unterstützung.




Kassenwart Stefan Galm berichtete über die umfangreichen Buchungen und einen zufriedenstellenden Kassenstand und Kassenprüfer Jürgen Ziegler attestierte ihm eine korrekte Finanzverwaltung.

Für den Jugendvorstand resümierte Stefanie Fischer ein ruhiges Jahr mit der Bestellung neuer Trainingsanzüge und Gabi Schäfer berichtete ausführlich über den Bereich Wettkampfsport mit zahlreichen Titel und sehr guten Platzierungen sowohl beim Gauentscheid, Gau- und Landes-Kinderturnfest, Einzelmeisterschaften und aus der Gauliga. Aus dem Ressort Freizeit- und Gesundheitssport erinnerte Alfred Czech an die 3-Tages-Wanderung um Galtür, Theo Grimm an die Radtour zu den bayrischen Seen und Jürgen Ziegler an den Beginn der Neckarsteig-Wanderungen.

Über die Abnahme von 44 Sportabzeichen, darunter 4 Familiensportabzeichen, freuten sich die Sportabzeichenprüfer, berichtete Miriam Schäfer die lobend hervorhob, dass mehr als die Hälfte der Absolventen bei der Übergabe im Mudauer Sportheim anwesend waren. Auf Antrag von Alfred Czech erteilten die Mitglieder als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit der gesamten Vorstandschaft einstimmig Entlastung.

Bürgermeister-Stellvertreter Gernot Grimm hob das harmonische Miteinander  im größten Verein der Gemeinde Mudau hervor und zollte den Verantwortlichen Respekt für ihre enormen Leistungen. Stefanie Fischer und Lena Hört oblag es im Anschluss, die Vereinsmeister im vergangenen Jahr mit Pokalen und Medaillen auszuzeichnen.

Die Titel erkämpften sich: Dorothee Fischer, Lena Farrenkopf, Pila Moser, Meike Schuster, Julia Ebert, Pia Schäfer, Lamia Alija, Sophia Meixner, Ina Moser, Marina Münch, Debora Behlau und Marie Ebert.

Abschließend der harmonischen Versammlung nannte die 2. Vorsitzende Christine Söhner als anstehende Termine u.a. den Landeswandertag am 4. Mai, die Radwanderung am 18. Mai, das Landesturnfest vom 28.5. bis 1. Juni, das Turncamp der Main-Neckar-Turnerjugend vom 19. bis 21. Juni, das Kinderturnfest am 26. Juli, internationales Zeltlager vom 4. bis 14. August, den Landesturntag am 27. September, die Turngala am 22. November, sowie die verschiedenen Weiterbildungen, Lehrgänge und Wettkämpfe.

Infos im Internet:

www.tsg-reisenbach.de  

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: