Leitposten und Verkehrsschilder heraus gerissen

Weikersheim. Einen Sachschaden von rund 1.000 Euro richteten Unbekannte bereits
in der Zeit von Freitag, 11. April bis Sonntag, 13. April 2014
entlang der Landstraße 1001 zwischen Weikersheim-Nassau und
Schäftersheim an, in dem sie auf Höhe der dortigen Fischteiche etwa
60 Leitpfosten, vier Verkehrs- und ein Stationierungszeichen
mutwillig herausrissen und zum Teil in die angrenzenden Felder
warfen. Sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die
Polizei Weikersheim unter der Tel.Nr.: 07934 9947-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: