Begegnung der etwas anderen Art

17-Jähriger mit Messer attackiert

Neckarsulm. Der 17-jährige Geschädigte besuchte am Samstag, 19.04.2014, gegen 20.30 Uhr seine Schwester welche in Neckarsulm, Am Wildacker, in einem Lebensmittelmarkt arbeitet. Unmittelbar nach dem Verlassen des Marktes stieg aus einem auf dem Parkplatz geparkten Pkw Opel Corsa blau auf der Beifahrerseite eine männliche Person aus. Diese Person ging direkt auf den Geschädigten und stach mit einem ca. 10 cm langen Messer einmal in die Richtung des Geschädigten.

Der Geschädigte konnte diesen Angriff mit der Hand abwehren. Hierbei zog er sich Schnittwunden an der Innenseite des rechten Mittel- und Ringfingers zu. Des Weiteren hatte er sich an der linken Hand, oberhalb des Daumens zwei, ca. 2 cm lange Schnittwunden zugezogen. Der Hintergrund der Tat ist noch nicht bekannt, dem Geschädigten war die Person angeblich völlig unbekannt. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Neckarsulm, unter Tel. Nr. 07132 93710.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: