Auto auf die Seite gelegt

Mosbach. Vermutlich infolge einer kurzen Unaufmerksamkeit war der 65 Jahre
alte Fahrer eines VW Caddys am Dienstagnachmittag, gegen 13:15 Uhr,
in der Mosbacher Renzstraße nach links von der Fahrbahn abgekommen
und dort mit drei geparkten PKW kollidiert. Sein PKW wurde im Zuge
des Unfalls auf die rechte Fahrzeugseite gedreht, wodurch sich der
65-Jährige leicht verletzte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens
soll bei mehreren tausend Euro liegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]