Fünf wichtige Radwegprojekte beschlossen

Radwegausbau in Neckarelz, Buchen, Hardheim, Haßmersheim und Limbach beschlossen

SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius freut sich, dass sein Einsatz für eine Verbesserung der Situation für Radfahrerinnen und Radfahrer in seinem Wahlkreis Früchte trägt: Im Bauprogramm 2014 der Landesregierung für den Bau von Radwegen sind fünf wichtige Projekte verankert worden. „Der Bau von Radwegen entlang von Bundes- und Landesstraßen ist damit weiterhin auf einem guten Weg. Die Landesregierung tut etwas für die nachhaltige Mobilität im Ländlichen Raum“, freut sich Georg Nelius MdL.

Das Land wird auch 2014 wieder bei zahlreichen Radwegen entlang von Bundes- und Landesstraßen mit dem Bau beginnen. Hier für stehen 5 Mio. Euro bereit. Ergänzt wird das Bauprogramm durch die Vorstellung des Landesradverkehrsplans und der Aufnahme von über 130 neuen Projekten des kommunalen Radwegebaus in das Förderprogramm des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG). Hierfür stehen 2014 17,5 Mio. Euro zur Verfügung.




Im Bauprogramm 2014 ist nun der Geh- und Radweg entlang der Mosbacher Straße in Mosbach-Neckarelz enthalten. Ebenso der zweite Bauabschnitt des Erftal-Radwegs zwischen Hardheim und Riedern. Außerdem sind der weitere Ausbau des Radweges zwischen Neckarmühlbach und Haßmersheim sowie der Ausbau der Wege an der Einbacher Straße in Limbach-Laudenberg eingeplant.

„Diese Maßnahmen waren schon lange überfällig. Nun macht die Landesregierung endlich Nägel mit Köpfen, so dass bald die Bagger anrollen können“, so Nelius abschließend. „Das ist gut für die Radfahrer in unserer Region.“

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: