Unfall in Einmündungsbereich

Freudenberg. Am Donnerstagnachmittag beabsichtigte
der von der Brücke aus Richtung Kirschfurt kommende 78-jährige Fahrer
eines Ford Fiestas nach links in die Freudenberger Hauptstraße
abzubiegen. Hierbei übersah er höchstwahrscheinlich den auf der
Vorfahrtsstraße von rechts kommenden Audi A4 eines 30-Jährigen. Es
kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich, wobei ein Sachschaden in
Höhe von zirka 3.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: