Junge Motorradfahrerin in Lebensgefahr

Schweinberg. Eine auf dem Gemeindeverbindungsweg von Steinfurt in Richtung
Schweinberg fahrende 16-jährige Lenkerin eines Leichtkraftrades
überholte am gestrigen Freitag gegen 23.00 Uhr im Bereich einer
Feldwegeinmündung einen vorausfahrenden Audi eines 19-jährigen.
Während des Überholvorganges bog der Audi nach links ab. Hierbei kam
es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den anschließenden
Sturz zog sich die junge Motorradfahrerin lebensgefährliche
Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
eingeliefert. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand
Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 EURO.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: