Elf Kinder beim historischen Weißen Sonntag

Kommunion Waldbrunn 2014 Fotostudio Mohr

Das Bild, das uns freundlicherweise vom Fotostudio Mohr, Oberdielbach überlassen wurde, zeigt die Kommunionskinder in der Kirche St. Maria in Strümpfelbrunn mit Pfarrer Pavo Ivkic. (Foto: Fotostudio Mohr)

Waldbrunn. In der Pfarrkirche St. Maria Waldbrunn in Strümpfelbrunn feierten am gestrigen Weißen Sonntag elf Waldbrunner Kinder ihre Erstkommunion.

Auf diesen wichtigen Tag in ihrem noch jungen, religiösen Leben haben sich Selina Ammerbacher, Dominik Böhle, Lara Gröhl, Hannah Jakob, Celine Rehn, Lina Kircher, Helena Wieder, Louis Johe, Patricia Adamiok, Elias Schulze und Florian Wäsch gemeinsam mit ihren Kommunionsbegleitern, Taufpaten und Eltern monatelang vorbereitet und dabei mit Fragen des Glaubens an Gott befasst. Aus den Händen von Pfarrer Pavo Ivkic durften die elf Mädchen und Jungs nun erstmals die Heilige Kommunion und damit den „Leib Christi“ empfangen.




Nach der Taufe ist die auch Eucharistie genannte Erstkommunion ein weiteres Sakrament innerhalb der katholischen Lehre, mit dem die Kinder in die Gemeinde aufgenommen werden. Dass Papst Franziskus gestern in Rom im Beisein von Papst Benedikt mit Papst Johannes XXIII. und Johannes Paul II. zwei seiner Vorgänger am sogenannten Vier-Päpste-Tag heilig gesprochen hat, macht den Weißen Sonntag 2014 zu einem historischen  Erstkommunionstag innerhalb der katholischen Kirche.

Im Rahmen eines Gottesdienstes dankten die Kinder heute Morgen für das empfangene Sakrament.

Fotostudio Mohr im Internet:

www.fotostudio-mohr.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: