Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Bad Mergentheim. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 20.30 Uhr, wurden in Bad
Mergentheim zwei Fahranfänger leicht verletzt. Ein 18-Jähriger war
mit seinem Skoda Octavia von der Hauptstraße kommend auf der
Apfelbacher Straße unterwegs. Unterdessen fuhr aus Richtung Oberer
Wall, aus einem Hohlweg kommend, eine gleichaltrige Autofahrerin von
rechts auf die Apfelbacher Straße ein. Dabei kam es zur Kollision
zwischen ihrem Ford Ka und dem Skoda des anderen
Führerscheinneulings. Die geltende Vorfahrtsregel war „rechts vor
links“. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 8.000
Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: