Vorfahrtsverletzung in Hohlweg

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hirschlanden. Glücklicherweise niemand verletzt wurde bei einem Verkehrsunfall
am Dienstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, im Helmstheimer Weg in
Hirschlanden. Ein 39 Jahre alter Passatfahrer befuhr den Hohlweg und
missachtete an der Kreuzung mit dem Helmstheimer Weg
höchstwahrscheinlich die Vorfahrt der 19-jährigen Fahrerin eines Opel
Merivas. Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 6.000 Euro.




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse