Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Dallau. Höchstwahrscheinlich infolge einer kurzen Unaufmerksamkeit war am
Dienstagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, in der Ortsmitte von Dallau, die
28-jährige Fahrerin eines Fiat Puntos auf den vor ihr verkehrsbedingt
an einer roten Ampel wartenden Daimler-Benz eines 41-Jährigen
aufgefahren. Hierbei wurde dieser und dessen 11-jährige Tochter
leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von knapp 10.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: