Bei Klettertour vom Dach gestürzt

Mosbach. (ots) Am Sonntag, 03.08.2014,
gegen 0.45 Uhr meldete ein Zeuge, dass er eine verletzte Person in
der Mosbacher Straße angetroffen habe die angab beim Versuch in ihre
Wohnung zu klettern abgestürzt zu sein. Der 20-jährige Verletzte gab
gegenüber der eingesetzten Streife an dass er mit seiner Freundin in
Streit geraten wäre, nachdem beide reichlich dem Alkohol zugesprochen
hatten. Daraufhin sei er aus der gemeinsamen Wohnung in der
Torhausstraße gesperrt worden. Da ein Dachfenster offen war wollte
der Betroffene auf diesem Wege zurück in die Wohnung gelangen.
Allerdings hielt die Querverstrebung der Dachrinne sein Gewicht nicht
aus, weshalb er etwa 5 m in die Tiefe stürzte. Dabei zog er sich eine
Fuß- und eine Ellenbogenfraktur zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]