15-Jähriger ohne Fahrerlaubnis unterwegs

 Wertheim. (ots) Ohne die erforderliche
 Fahrerlaubnis war ein 15-Jähriger am Donnerstag in Wertheim
 unterwegs, als er von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Gegen
 17:25 Uhr befuhr der Jugendliche mit seinem Kleinkraftrad den
 Almosenberg in Richtiung L 2310, als er auf Grund seiner
 Geschwindigkeit der Zivilstreife auffiel. Bei der Kontrolle konnte
 der Jugendliche aber nur eine Prüfbescheinigung zum Führen eines
 Mofas vorweisen. Da der Verdacht der Manipulation an dem Mofa
 bestand, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Zudem wird er eine
 Strafanzeige zu erwarten haben.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]