Wohnungseinbrecher scheitern

Neckarsulm. (ots) Auf ein Wohnhaus in der Obereisesheimer Straße „Auf der
Breit“ hatte es in der Zeit von Donnerstag, 14. Mai, bis Dienstag,
26. Mai 2015, ein bislang Unbekannter abgesehen. Der Täter versuchte
dort an verschiedenen Stellen Türen oder Fenster aufzuwuchten, was
ihm jedoch nicht gelang. Über die Höhe des angerichteten Sachschadens
liegen keine Erkenntnisse vor.

Auch eine Wohnung in der Falkenstraße blieb nicht
unbehelligt. Hier hatte ein Unbekannter am Mittwoch, in der Zeit von
21.00 Uhr bis kurz vor Mitternacht versucht, eine Tür gewaltsam zu
öffnen. Allerdings gelang dieses Vorhaben nicht. Der angerichtete
Sachschaden beträgt rund 50 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbruchsversuchen nimmt die Polizei Neckarsulm unter der Tel.: 07132 9371-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]