70 Feuerwehrleute löschen Flächenbrand

Fahrenbach. (ots) Etwa 3.000 Euro Sachschaden entstand am Montag, gegen 16.30 Uhr,
 als ein Getreidefeld zwischen Fahrenbach und Sattelbach zu brennen
 begann. Etwa drei bis vier Hektar des Feldes waren aus unbekanntem
 Grund in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit rund 70 Einsatzkräften
 vor Ort und hatte das Feuer rasch gelöscht. Verletzt oder gefährdet
 wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.