Schwer verletzter Mann lag auf Feldweg

Neckarsulm. (ots) Auf einem Feldweg neben der L 1101 zwischen Erlenbach und
Neckarsulm sah am Mittwoch, kurz vor Mitternacht die Besatzung eines
Rettungswagens einen gestürzten Radfahrer liegen. Der Mann war mit
seinem E-Bike unterwegs und erlitt bei dem Sturz so schwere
Verletzungen, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren
werden musste. Hinweise auf ein Fremdverschulden hat die Polizei
derzeit keine. Da sich der verletzte 64-Jährige nicht an den Unfall
erinnern kann und auch Alkohol als Unfallursache ausgeschlossen
werden kann, hofft die Polizei auf Zeugen, die sich unter der
Telefonnummer 07132 93710 melden möchten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]