Gewinn von 5.000 Euro geht nach Mosbach

PS-Sparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosbach. (pm) Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee dieses Mal Stefanie Poslowski aus Mosbach auserkoren. Sparkassendirektor Helmut Augustin, Regionaldirektor Andreas Schulze (links) und Kundenberater Dirk Maylandt (2.v.r.) gratulierten und überreichten den großartigen Betrag an die glückliche Gewinnerin im Beisein deren Mutter in Mosbach.

 

Die clevere Kombination von Sparen und Gewinnen ermöglicht nicht nur tolle Gewinne, sie tut auch Gutes für unsere Region, denn ein Teil des Loseinsatzes ist für gemeinnützige regionale Projekte bestimmt. So konnten aus dem Ertrag von 2014 im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald insgesamt 57 Projekte mit über 67.000 Euro gefördert und diese Summe im vergangenen Juni übergeben werden. Im laufenden Geschäftsjahr wird die Fördersumme voraussichtlich noch höher ausfallen. Immer mehr Kunden der Sparkasse entdecken den Reiz dieser Lotterie,  kaufen Lose und unterstützen damit spielerisch gemeinnützige Projekte in unserer Region.

Für die baden-württembergischen Sparkassen werden im Jahr mindestens 13 Auslosungen durchgeführt. Die 12 Monatsauslosungen ermöglichen Gewinne bis zu 5.000 Euro. Bei mindestens einer Sonderauslosung werden nochmals Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von rund 1 Mio. Euro pro Jahr verlost. Als Hauptgewinn winken dabei 50.000 Euro. 

IMG 4378

(Foto: pm)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.