Mosbach: Alkoholisiert auf dem Moped

Mosbach. Keinen Führerschein aber Alkoholeinfluss stellten Beamte
des Mosbacher Polizeireviers bei der Kontrolle eines 24-Jährigen am
Dienstag fest. Der junge Mann fuhr kurz vor 1 Uhr mit einem
Kleinkraftrad auf der Neckarelzer Straße und bog anschließend nach
links in die Schillerstraße ein. Dort wurde er von der Streife
gestoppt und kontrolliert. Der 24-Jährige räumte ein, dass er keine
Fahrerlaubnis besitzt. Bei der Überprüfung bemerkten die Beamten
Alkoholgeruch in der Atemluft des Mopedfahrers. Ein Alkoholtest
bestätigte den ersten Verdacht. Das Gerät zeigte einen Wert von über
0,5 Promille an. Eine Anzeige folgt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: