TBB: Unsicheres Fahrzeug gestoppt

(Symbolbild)

Tauberbischofsheim. (ots) Gleich mehrere Straftaten und Ordnungwidrigkeiten wurden bei einer
Verkehrskontrolle am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Schmiederstraße
festgestellt. Die Polizeibeamten un-terzogen den Fahrer eines
Sprinters mit einem Pkw-Anhänger einer Kontrolle. Hierbei wurde
festgestellt, dass der Sprinter nicht nur überladen war, sondern dass
auch die Rei-fen des Sprinters starke Beschädigungen aufwiesen.
Außerdem hatte der Fahrer das eingebaute Kontrollgerät zur
Aufzeichnung der Lenk- und Ruhezeiten nicht benutzt. Nach dem Wiegen
und dem Umladen der Ladung auf andere Lkw musste der Halter noch die
Reifen wechseln, um weiterfahren zu können. Die Anzeigen wegen eines
Verstoßes gegen die Abgabeordnung und die Sozialvorschriften werden
nun dem Zoll und dem Gewerbeaufsichtsamt vorgelegt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]