Höpfingen: Unfall nach Überreaktion

(Symbolbild)

(ots) Rund 17.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag, gegen 11.00 Uhr, auf der L577 zwischen Waldstetten und Bretzingen. Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem Pkw VW Golf die Straße in Richtung Bretzingen. Aufgrund eines am Straßenrand stehenden Radfahrers sowie einem entgegenkommenden Pkw Daimler Benz mit Anhänger, welcher von einem 42-Jährigen gelenkt wurde, führte der
Golf-Fahrer eine Vollbremsung durch, geriet ins Schlingern und kollidierte seitlich mit dem Daimler-Fahrer.
Hierbei wird das Fahrzeuggespann nach rechts in den Straßengraben abgewiesen. Am Golf und am Anhänger entstand hierbei Totalschaden.
Die 18-jährige Beifahrerin im Golf wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die auf dem Anhänger befindlichen Ferkel blieben unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.