Wertheim: Auffahrunfall an der Ampel

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich weil er nicht aufmerksam war, verusachte ein 62-jähriger Mann am Dienstagmittag einen Unfall. Der Fahrer eines VW Passats befand sich mit seinem PKW an der Ampelkreuzung Bestenheider Landstraße / Breslauer Straße in Fahrtrichtung Grünenwört und wartete auf das grüne Ampelsignal. Als dieses erleuchtete, fuhr er an, musste jedoch wieder abbremsen, da der Verkehr stockte. Dies erkannte ein hinter ihm mit seinem Toyota fahrender 62-Jähriger offensichtlich zu spät, sodass er trotz eines Ausweichversuches auf den VW auffuhr. Der Gesamtschaden, der bei dem Unfall entstand wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]