Haßmersheim: Mädchen schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen musste ein Mädchen nach einem Verkehrsunfall in Haßmersheim am Mittwochnachmittag in eine Klinik gebracht werden. Gegen 16.20 Uhr war die 13-Jährige während des Spielens offenbar unvermittelt hinter einem geparkten Pkw auf die Ehrenmalstraße gerannt. Ein dort in Richtung Mörikestraße befindlicher Lkw-Führer erkannte das Kind zu spät. Trotz Vollbremsung konnte der 40-Jährige eine Kollision zwischen seinem 3,5-Tonner und der 13-Jährigen nicht mehr vermeiden. Das Mädchen wurde dadurch zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: