Wertheim: Beim Überholen gestreift

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden von knapp 2.000 Euro ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag in Wertheim entstanden. Gegen 8.45 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem VW die Bahnhofstraße und wollte anschließend nach rechts abbiegen. Als er gerade im Abbiegevorgang war, überholte ihn ein 69 Jahre alter Dacia-Fahrer – der es offensichtlich eilig hatte – links und kam hierbei in den Gegenverkehr. Der 69-Jährige musste deswegen sein Fahrzeug wieder nach rechts lenken und touchierte hierbei den linken vorderen Kotflügel, die Stoßstange und die Felge des VW.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: