Neckargerach: Betrunken gegen Baum gekracht

(Symbolbild)

Freitagnacht, gegen 20.00 Uhr, krachte der 43-jährige Fahrer eines PKW Nissan aus Metzingen auf der Landesstraße 634 gegen einen Baum. Der Fahrer war mit nahezu 1,5 Promille deutlich alkoholisiert. Er verletzte sich bei dem Unfall leicht. Eine Sreifenbesatzung des Polizeireviers Mosbach veranlasste eine Blutentnahme bei dem Mann. Sein Führerschein wurde gleich an Ort und Stelle einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]