Dielbacher Schützen feierten Kinderfasching


Die Kleinen hatten im Schützenhaus des SSV Dielbach ihren Spaß. (Foto: privat)

Oberdielbach. Auch in diesem Jahr machten sich wieder viele Eltern auf, um ihre Kinder ins Schützenhaus des SSV DIelbach zu bringen, wo Organisatorin Conny Stögbauer schon wartete, um mit den Kleinen eine unterhaltsame Kinderfaschings-Party zu feiern.

Allerdings machte sich die Grippewelle auf hier bemerkbar, war die Gruppe in diesem Jahr doch nicht ganz so groß und bestand hauptsächlich aus vielen ganz kleinen Kindern. Aber auch die hatten bei den verschiedenen Spielen und beim Sammeln von Süßigkeiten einen Heidenspaß, während die Schützenmädels alle Hände voll zu tun hatten, sich um das leibliche Wohl der Gäste zu kümmern.

Für viele Teilnehmer war es die erste Faschingsparty ihres Lebens. Dabei hatten sie so viel Spaß, dass sie sicher nächstes Jahr wieder kommen werden, freute sich Connys Team.

So ist das Schützenhaus auch im nächsten Jahr wieder für die Kleinen gebucht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

„Geteilte Freude ist doppelte Freude“

29. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Unser Bild zeigt von links: das Ehepaar Silke und Theo Scherner, Christine Kretschmer (Koordinatorin Kinderhospiz) und Jürgen Kriege [...]

Rumpfener Buckel soll Baugebiet werden

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Gemeinderat Mudau Aufstellung eines Bebauungsplans und Änderung des Flächennutzungsplans Der Rumpfener Buckel soll bebaut werden. (Foto: Liane Merkle) [...]

Weisbacher Senioren besuchten Ulm

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: privat) Auf Einladung des Ortschaftsrat Weisbach besuchten die Senioren des Waldbrunner Ortsteils bei ihrem traditionellen Ausflug in [...]