Bad Mergentheim: Beim Einkauf bestohlen

(Symbolbild)

Ein 75-jähriger Mann wurde beim Einkaufen Opfer eines Diebstahls.

Am Mittwochnachmittag in der Zeit zwischen 14.50 Uhr und 15.15 Uhr

befand sich der Senior in einem Lebensmittelmarkt in der Dieselstraße

in Bad Mergentheim, um dort seine Einkäufe zu erledigen. An der Kasse

stellte der Mann fest, dass sich seine schwarze lederne Geldbörse mit

EC-Karte und 120 Euro Bargeld sowie sein Schlüsselmäppchen mit

Fahrzeugschlüssel und Wohnungsschlüssel nicht mehr in seiner rechten

Jackentasche befanden. Offensichtlich wurde der Mann Opfer eines

Diebstahls. Zum Dieb ist nichts bekannt. Zeugen, die etwas

Auffälliges im Tatzeitraum beobachtet haben, werden gebeten sich beim

Polizeirevier Bad Mergentheim, Tel. 07931-54990, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]