Wertheim: Fußgänger schwer verletzt

(ots) Ein Schwerverletzter und circa 3000 Euro Sachschaden waren die
Folgen eines Unfalls auf der L 2320 am Samstag in Wertheim. Gegen
23.15 Uhr fuhr eine 36-Jährige mit ihrem Citroen C3 von Wertheim
kommend in Richtung Ortsmitte Dertingen. Kurz nach dem Ortseingang
übersah sie offenbar bei Regen einen 31-Jähringen Fußgänger, welcher
mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe prallte und anschließend auf
die Fahrbahn geschleudert wurde. Hiebei zog sich der Fußgänger
schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren medizinischen
Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Sowohl die mutmaßliche
Unfallverursacherin als auch der verletzte Fußgänger standen unter
Alkoholeinwirkung. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab bei
der Fahrerin einen Wert von rund 0,5 Promille weshalb eine
Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Beim verletzten
Fußgänger war ein Alkoholtest nicht möglich.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Dritte Irish Folk-Nacht in Scheidental

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: Liane Merkle) Scheidental. (lm) Es war kaum zu glauben, aber bei der dritten Scheidentaler Irish Folk—Nacht konnten [...]

TSV Buchen ist heiß auf Handballkrimi

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Klassenerhalt in der Handball-Landesliga Nord weiterhin möglich_  (Foto: pm) (hn) Es ist soweit. Das Endspiel um den Klassenerhalt [...]

NABU Waldbrunn – Umwelttipp April 2017

26. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Rasenmähen mit Rücksicht auf den Lebensraum vielfältiger Tierarten Eine Wildblumenwiese ist ein wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*