Ein Dutzend neue Abzeichen erworben

Strahlende Gesichter beim Frühjahrsreitkurs des RFVO Beerfelden: Bestanden!

 

(Foto: pm)
Beerfelden. (ra) Über drei Wochen hin bot der Reit- und Fahrverein Oberzent (RFVO) in Beerfelden wieder einen Frühjahrsreitkurs mit der Möglichkeit an, diverse Reitabzeichen zu erwerben. Heute endete er höchst erfolgreich: Alle Teilnehmer bestanden.

Werbung
Trainer des Kurses waren Carola Koch, Maike Trumpfheller, Axel Kumpf, Verena Beck, Christa Reuter und Celine Beisel als Trainerassistentin. Julia Spilger oblag die Organisation, Jugendwartin Melanie Kiermeier und weitere fleißige Helfer kümmerten sich und das „Drumherum“.

Die Abzeichenprüfungen erfolgten in den Bereichen Dressur, Bodenarbeit, Springen und Theorie. Die Richterinnen Karen Aschenbrenner aus Fränkisch-Crumbach und Stephanie Miltner-Rupp aus Heidelberg zeigten sich mit den gebotenen Leistungen sehr zufrieden und lobten die neuen Abzeichenträger, zu denen mit Paula Petri (Basispass) von der RSG Michelshof und Nina Steiger (RA 5) auch zwei vereinsfremde Teilnehmerinnen zählen, die beim RFVO immer gerne gesehen sind, damit sich die Kurse auch zahlenmäßig „lohnen“.

Werbung

Aus den Reihen des gastgebenden Reit- und Fahrvereins Oberzent erwarben Leonie Kaupa, Lilou Jama, Charlotta Mitschke und Kristina Kiermeier den Basispass, Jasmin Ebner und Lilou Jama das Reitabzeichen 10 (RA 10), Shirin Mader und Till Eichmann RA 8, Karina Kiermeier RA 5 und Chiara Schäfer das RA 4.

Der Beerfeldener RFVO hatte, wie immer, für beste Kursbedingungen gesorgt, auch die Verpflegung der Teilnehmer war an den Kurswochenenden bestens organisiert.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: