Bad Mergentheim: Fußgängerinnen verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zwei verletzte Seniorinnen forderte ein Unfall am Dienstagnachmittag in Assamstadt. Die 78 und 79 Jahre alten Frauen waren zu Fuß auf dem Gehweg der Rosenstraße unterwegs, als eine 46-Jährige mit ihrem VW aus einer Hofeinfahrt herausfahren wollte. Dabei übersah die Autofahrerin offensichtlich die beiden Fußgängerinnen, sodass die 78- Jährige von dem Fahrzeug erfasst wurde und stürzte. Bei dem Sturz stieß sie zudem ihre 79-Jährige Begleiterin, sodass auch sie zu Boden ging. Mit teils schweren Verletzung wurden beide Frauen ins Krankenhaus gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]