Eberbach: Subaru beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Erst am Montag erstattete die
Geschädigte Anzeige bei der Polizei, nachdem bereits am Freitag
(21.04.) ihr Subaru, der zwischen 8.30 und 14.45 Uhr in der
Gammelsbacher Straße abgestellt war, beschädigt wurde. Auf einem
Firmenparkplatz hatte die Geschädigte, die nun einen Schaden von rund
1.500 Euro zu regeln hat, geparkt. Der Verursacher – evtl. dürfte
dieses Auto eine helle/weiße Lackierung gehabt haben – kümmerte sich
nicht und entfernte sich stattdessen unerlaubt. Zeugen und/oder
Bedienstete einer angrenzenden Firma, die den Anstoß beobachtet haben
und Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, das
Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, zu kontaktieren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]