Lauda-Königshofen: 200 Kilo Schrott gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Diebe entwendeten zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Montag, 7 Uhr, zirka 200 Kilogramm Kupfermischschrott aus einem Container in Königshofen. Die Täter überwanden die Umzäunung des Umspannwerks Königshofen und gelangten so ins Innere des Werkes, als auch auf das Gelände, auf dem sich der Schrottcontainer befindet. Mit einem Werkzeug brachen sie das Schloss zu diesem auf und entnahmen ihr Diebesgut. Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, sollten sich beim Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 62130, melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: