Bad Mergentheim: Schwerer Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr an der Einmündung der Landesstraße L514 (Autobahnzubringer in Richtung Boxberg) gekommen.

Werbung
Nach ersten Erkenntnissen ist ein Pkw-/Anhängergespann, beladen mit zwei Fahrzeugen ins Schleudern geraten und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen. Das Gespann war mit drei Personen besetzt wobei sich ein Insasse leicht verletzte. Der entgegenkommende Pkw war mit zwei Personen besetzt die beide schwer verletzt wurden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Kreisstraße 2877 musste voll gesperrt werden. Derzeit ist eine örtliche Umleitung eingerichtet. Über den entstandenen Sachschaden liegen uns derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]